Forschungspreis der B&C Privatstiftung: Einreichungen zum Houskapreis 2018 ab sofort möglich Auch 2018 vergibt die B&C Privatstiftung den mit insgesamt 400.000 Euro dotierten Houskapreis. Er zählt zu den größten privat vergebenen Forschungspreisen des Landes. Mit dem Houskapreis werden jeweils fünf wirtschaftsnahe Forschungsprojekte aus Österreich in den Kategorien „Universitäre Forschung“ sowie „Forschung & Entwicklung in KMU“ ausgezeichnet. Die Siegerprojekte der beiden Kategorien erhalten jeweils 150.000 Euro. Die übrigen Nominierten können sich über je 10.000 Euro freuen. Die Bewertung der eingereichten Projekte erfolgt zweistufig. Im Rahmen der Houskapreis-Gala am 26. April 2018 wird zusätzlich pro Kategorie je ein Publikumspreis in Höhe von weiteren 10.000 Euro vergeben. Es werden die besten Projekte mit wirtschaftlicher Relevanz in den Kategorien "Universitäre Forschung" und "Forschung & Entwicklung in KMU" ausgezeichnet.   Kategorie "Universitäre Forschung" In der Kategorie "Universitäre Forschung" sind österreichweit Universitäten, die Österreichische Akademie der Wissenschaften (ÖAW) und das Institute for Science and Technology Austria (IST Austria) eingeladen,…
Sie haben im Jahr 2016 jemanden betreut dessen Abschlussarbeit sich mit der Prozessanalytik beschäftigt? Wenn Sie finden, diese Abschlussarbeit hätte eine Auszeichnung verdient, dann sind Sie bei uns richtig. Der Prozessanalytik-Award wird vom Arbeitskreis Prozessanalytik jährlich für die beste Qualifizierungsarbeit (Masterarbeiten, Dissertationen) auf dem Gebiet der Prozessanalytik für das vergangene Jahr vergeben. Aus den Einreichungen wählt eine Jury des Vorstandes des Arbeitskreises die Preisträger die Preisträgerinnen aus. Der Gewinner darf sich über ein Preisgeld in der Höhe von € 1.000 und einer zweijährigen kostenlosen Mitgliedschaft in der GDCh oder der DECHEMA freuen. Bewerbungen für den Prozessanalytik-Award 2017, der auf dem 11. Herbstkolloquium vom 21.-22.11.2017 in Esslingen vergeben wird, werden bis zum 22.09.2017 entgegengenommen. Vorschläge durch Betreuer bitte direkt an den Vorstand des AK Prozessanalytik (vorstand(ät)arbeitskreis-prozessanalytik.de, bitte „(ät)“ ersetzen). Einzureichende Unterlagen: kurze Begründung Abstract oder Kopie der Abschlussarbeit Es können nur Einreichungen der/des Betreuers akzeptiert werden! Einsendeschluss: 22.09.2017 Der Vorstand hat sich…
The Innovative Research Grant funding scheme is a new opportunity for researchers within and outside the EB field to explore innovative ideas in EB that could ultimately accelerate the field of EB research. The call is for: Concepts or technology that are novel, or new to EB, that had very limited or zero preliminary evidence for applicability to EB, but where there was a well-argued rationale for testing feasibility based on either understanding of the mechanisms or biology of EB, or parallel evidence from other conditions. The purpose of any grant made will be to gain preliminary evidence of feasibility and relevance. Research projects that ultimately benefit patients with EB e.g. improving their life quality (either short-term or long-term). Epidermolysis Bullosa (EB) is an orphan disease with no currently approved treatments and has a significant unmet medical need. EB is an inherited disorder that causes extreme skin fragility, leading to recurrent…